ANDERE TUN WAS SIE KÖNNEN,

Fräsmaschinen

Falls Sie auf unserer Website nicht das finden was Sie suchen, rufen Sie uns bitte an. In den meisten Fällen können wir weiterhelfen.

Tischfräsmaschine

HOFMANN | TFS 107

Preis auf Anfrage 

Unsere “Kleine Große” – viel Maschine für wenig Geld!
100 % Made in Germany besticht diese Fräse durch optimale Grundausstattung zu einem interessanten Preis: Sie hat einen Schwenkbereich von -45,5° bis +45,5°, motorische Spindelverstellung für Höhe und Winkel mit LED-Anzeigen, 7,5 kW Motor mit 4 Drehzahlen, Links- / Rechtslauf der Spindel und vieles mehr zu bieten.
Die perfekte Basis für zuverlässiges Arbeiten.

Grundausstattung

  • Tischgröße 1.200 x 815 mm, stark verrippter Gusstisch, feinst gehobelt; Maschinenhöhe 890 mm
  • Tischringe 262/220/160/115 mm Ø
  • Fest eingebaute Frässpindel mit Fräsdorn (nicht wechselbar) Ø 30 mm inkl. Schnellspannmutter „fix“ (für den schnellen, komfortablen Werkzeugwechsel – ohne Spindelblockierung), Aufspannlänge 140 mm
  • Elektrische Höhenverstellung der Frässpindel ca. 145 mm im Eil- und Schleichgang,
    LED-Anzeige auf 1/10 mm, mit Umschaltmöglichkeit Absolutmaß/Kettenmaß
  • Elektrische Schwenkverstellung der Frässpindel von -45,5° bis +45,5° im Eil- und Schleichgang,
    LED-Anzeige auf 0,1°
  • Leistungsstarker 7,5 kW Motor
  • 4 Drehzahlen 3.000/4.500/6.000/9.000 über Stufen-Riemenscheibe
  • Drehzahlanzeige
  • Elektronisches Anlauf- und Bremsgerät
  • Links-/Rechtslauf, Rechtslauf über Zweihandbedienung mit Warnanzeige
  • Schaltertafel übersichtlich im Maschinenständer integriert
  • Fräsanschlag Typ 2601 Effizient. Gesamtverstellung über Handrad nach Digitalzähler und Backenfeineinstellung der Einlaufbacke über Zylinderdrehknopf nach Skala auf 0,1 mm mit Multiplex-Anschlagbacken (Nach Abheben des Anschlags ist der komplette Tisch frei verfügbar nach Wiederaufbau muss keine Referenzfahrt durchgeführt werden)
  • Maschinensteckdose CEE-16A6h abgesichert mit Stecker für Vorschubapparat. Ein-/Austaster hierfür in der Schaltertafel
  • 2 Absaugstutzen 120 mm Ø am Anschlag und unterhalb des Tisches
  • Zubehör: HOFMANN Frässchutz „Centrex“, Bogenfrässchutz Tapoa zum Fräsen am Anlaufring mit Absaugstutzen, Bedienwerkzeug, Fettpresse, Bedienungsanleitung
 

Optional

Fräsanschlag Typ 2620
(anstatt Standardanschlag Typ 2601 Effizient)
Mit LCD-Anzeige, zweifacher Klemmung und Schnellspannsystem für die Anschlagbacken

AIR-LOCK für Fräsanschlag Typ 2620
Anschlagbacken werden pneumatisch gelöst und geklemmt und die Klemmung wird überwacht

HOFMANN Guardian (Patent)
Kein Spindelstart möglich wenn die Anschlagbacken nicht geklemmt sind

Rolltisch
Komplett mit Exzenterspanner und Schutzhaube (für Werkzeug-Ø von 250 – 350 mm)
Höhenverstellbar, einschiebbar zur Spindel sowie abklappbar, als Tischverlängerung zu verwenden
Bei Einsatz der Schutzhaube Drehzahl max. 4.500 U/min.

Längsanschlag 1.750 mm
Längsanschlag 2.750 mm
Option „Längsanschlag“ nur bei Rolltisch

Optional

Ausziehbare Auflage um 480 mm für Standardtisch, mit NOT-AUS Taster
Tischverlängerung einseitig rechts um 750 mm inkl. ausziehbare Auflage um 480 mm
Tischgröße 2.000 x 815 mm inkl. ausziehbare Auflage um 480 mm
Tischverlängerung beidseitig, auf 2.700 mm inkl. ausziehbarer Auflage um 480 mm
Variable Drehzahl von 1.500 bis 10.000 UpM (in 100er oder 1000er Abstufung)
Fräsanschlag Typ 2601 Effizient mit LCD-Anzeige (mit Umschaltmöglichkeit auf Werkzeug-Nullmaß), anstatt Digitalzähler
Abschwenkvorrichtung für Fräsanschlag
Gussanschlagbacken
Sicherheitslineale eloxiert (5 Stück) und Kehlbrett zu den Gussbacken
Integralanschlagbacken 500/650 oder 650/650 mm
Füllstab und Abstandhalter, zu den Integralanschlagbacken
Wechselbare Spindel MK5 inkl. Fräsdorn Duo Ø 30 mm mit Schnellspannmutter
Fräsdorn MK5 Duo Ø 40, 50 mm oder 1 ¼“ für wechselbare Spindel
Spannzange für MK 5 von Durchmesser 3-25 mm
Vorschubapparat Typ 408
Stufenlose Geschwindigkeitsregelung für Vorschubapparat (Bedienelemente im Bedienpult)
Konsole für Vorschubstativ
Schaltpult nach oben
Werkzeugfach (Schaltpult nach oben ist Voraussetzung)
Bogenfräsmaster, anstatt Spänefang- und Frässchutzeinrichtung Tapoa
Rückschlagschutz zum Einsetzfräsen mit 2 stufenlos einstellbaren Befestigungswellen
Rückschlagschutz zum Einsetzfräsen ohne Befestigungswellen
Gegenanschlag mit Zähluhren, zum exakten Fräsen auf Format
Verstellbereich 90 mm, Standard Durchlass 165 mm
Sicherheitslichtleiste am Fräsanschlag
bei laufender Spindel leuchten Warnlichter am Anschlag Fräsanschlag 2620 ist Voraussetzung
Betriebsstundenzähler
Schiebeschlitten inkl. Exzenterspanner (Für den Aufbau auf den Maschinentisch)
Schutzhaube zu Schiebeschlitten (für Werkzeug-Ø von 250 bis 350 mm)

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Infos.

*Preise ab Lager Remscheid. Je nach Hersteller können zusätzliche Transportkosten bis zu unserem Lager anfallen. Zwischenverkauf bei Einzelstücken vorbehalten. Irrtümer sowie Änderungen der technischen Eigenschaften vorbehalten. Bilder können optionale Sonderausstattungen enthalten.

Tischfräsmaschine

HOFMANN | TF/TFS 1245

Preis auf Anfrage 

Das Zugpferd der Premiumklasse – unschlagbar leistungsfähig!
Lieferbar in der Ausführung Standard, Automatik oder mit CNC-Steuerung über Touchscreen. Die traditionell solide HOFMANN-Qualität aus robustem Grauguss sorgt für höchste Stabilität und wird durch eine einzigartige Bauweise ergänzt, die größte Laufruhe garantiert. Das clever durchdachte Bedienkonzept sorgt dafür, dass alle Elemente intuitiv und von einem Platz aus erreichbar sind. Kurze Rüstzeiten und einfache Bedienung sorgen für enorm hohe Effizienz.
Schwenkbereich +/- 45,5°, Bedienpult nach oben, Tisch mit Tischschieber anstatt Tischringen und vieles mehr gehören bereits zur Grundausstattung.

Grundausstattung

  • Massive Gussausführung des Maschinenständers
  • In Ständer integriertes Zubehörfach
  • Leistungsstarker 7,5 kW Motor
  • Elektrische Höhen- und Schwenkverstellung (bei TFS 1245) im Eil- und Schleichgang, in beiden Richtungen auf 1/10 genau LED-Anzeigen mit Umschaltung von Absolutmaß auf Kettenmaß. Elektrische Schwenkverstellung der Frässpindel von -45,5° bis +45,5° im Eil- und Schleichgang, LED-Anzeige auf 0,1°
  • Tischgröße 1.250 x 815 mm, stark verrippter Gusstisch, feinst gehobelt
  • Tisch mit Tischschieber Einstellung über Gewindeantrieb, inklusive Tischeinsatz aus Aluminium mit Hart-coat Beschichtung für Werkzeuge bis Ø 250 mm mit Schnellverschluss und Zwischeneinsatz zum schnellen anpassen
  • Maschinenhöhe 890 mm
  • Konus der Frässpindel MK 5, Fräsdorn Duo Ø 30 x 140 mm
  • Elektrische Höhenverstellung der Frässpindel ca. 145 mm im Eil- und Schleichgang, LED-Anzeige auf 1/10 mm
  • 4 Drehzahlen 3.000/4.500/6.000/9.000 UpM; LED-Drehzahlanzeige
  • Bedienelemente im Schaltpult nach oben
  • Elektronisches Anlauf- und Bremsgerät
  • Doppelseitige Schwenkaggregatlagerung in 2 Segmentführungen
  • Fräsanschlag Typ 2601 Effizient mit Gesamtverstellung über Handrad nach Digitalzähler und Backenfeineinstellung der Einlaufbacke über Zylinderdrehknopf, mit Nonius. Für Werkzeug-Ø bis 250 mm. Gussanschlagbacken 500/500 mm mit Aufnahme für Sicherheitslineale und Kehlbrett. (Nach Abheben des Anschlags ist der komplette Tisch frei verfügbar nach Wiederaufbau muß keine Referenzfahrt durchgeführt werden)
  • Elektrische Spindelblockierung (ungewolltes Einschalten wird verhindert)
  • Maschinensteckdose abgesichert mit Stecker für Vorschubapparat mit Ein-/Austaster im Maschinenschaltpult
  • Maschine wartungsarm
  • HOFMANN Frässchutz „Centrex“, Bogenfrässchutz TAPOA zum Fräsen am Anlaufring mit Absaugstutzen
  • 2 Absaugstutzen Ø 120 mm
  • Links-/Rechtlauf; Rechtslauf über Zweihandbedienung mit Warnanzeige
  • Zubehör: Bedienwerkzeug, Fettpresse, Bedienungsanleitung

Optionen

Automatik

  • Vorwählautomatik für die Höhen- (und Schwenkverstellung bei TFS 1245) mit anschließender Positionierung
  • Tastatur für die Maß- und Programmplatzeingabe
  • LED-Anzeige für den Soll-/Istwert
  • 99 Programmspeicher für wiederkehrende Maße
  • Reset (Kettenmaßfunktion) für Achse „Höhe“ (optionale Achsen wie Anschlag und Funktionsstativ können hiermit auch positioniert und gespeichert werden)

CNC-Steuerung

  • Ein- (Zwei-)Achsensteuerung für Fräshöhe und (-schwenkung bei TFS 1245) über Touchscreen-Bedienoberfläche. 10,4“ Touchscreen TFT LCD VGA, Farbtiefe 16 Bit, 256 Farben
  • Klar gegliederte Bedienoberfläche
  • Struktur der Bedienfelder und die Symbole sind in allen Masken gleich
  • Symbole sind textunterstützt
  • Permanente Navigationsleiste, daher kein Umschaltung zwischen den Masken und keine Zwischenschritte. (wie z. B. „Home-Seite)
  • Einfache, selbsterklärende Bedienerführung durch Hinweis- (farblich unterlegt) und Informationszeile
  • Masken: Manuell, Programm und Werkzeug
  • Programm mit 99999 Programmplätzen (hierdurch optimale Organisation)
  • Es werden die Achse Fräshöhe und (Spindelschwenkung bei TFS 1245) hinterlegt
  • Kopierfunktion für Programmplatz
  • Bildliche Darstellung des Werkstücks
  • Werkzeugplatz mit 99999 Werkzeugplätzen (hierdurch optimale Organisation mit hoher Effizienz. System offene Datenstruktur, Benutzerkonform anlegbar, für alle Werkzeuge). Es werden alle Daten des verwendeten Werkzeugs hinterlegt und es können Messpunkte hinterlegt werden, die angeben an welcher Stelle vermessen wurde
  • Kopierfunktion für Werkzeugplatz
  • Bildliche Darstellung der Werkzeuge
  • Eigene Fotos (100 Stück) für Werkstück und Werkzeug können mit USB-Stick eingefügt werden
  • Jeweils Listensuchfunktion für Programm und Werkzeugplatz „Lupe“
  • Komfortable Referenzfahrt für alle Achsen
  • Die Positioniertaste leuchtet wenn Soll-/Istwerte nicht übereinstimmen
  • Feineinstellung bei laufender Spindel über Sicherheitsverschaltung möglich für Fräshöhe
  • Datenschutz durch Schlüsselschalter
  • USB-Schnittstelle für Datensicherung
  • Umstellmöglichkeit auf Landessprache

Fräsanschlag Typ 2620-LED-E
(für 1245 und 1245 mit Automatik)
(anstatt Fräsanschlag Effizient)
Wie Fräsanschlag Typ 2620, aber

  • Elektrische Verstellung des Anschlags
  • LED-Anzeige im Bedienpult
  • Zweifache pneumatische Klemmung des Anschlags, zur exakten Fixierung auch bei schwerster Zerspanung
  • Positionierwiederholgenauigkeit +/- 0,015 mm
  • Reset (Kettenmaßfunktion) für Achse „Anschlag“ (Weitere positionierbare Achse bei Automatik)

Fräsanschlag Typ 2620-CNC
(für 1245 mit CNC-Steuerung)
(anstatt Fräsanschlag Effizient)
Wie Fräsanschlag Typ 2620, aber

  • Elektromotorische Positionierung des Anschlags als weitere Achse der CNC-Steuerung
    (in die Steuerung integriert und im Programm hinterlegt)
  • Zweifache pneumatische Klemmung des Anschlags, zur exakten Fixierung auch bei schwerster Zerspanung
  • Positionierwiederholgenauigkeit +/- 0,015 mm
  • Feineinstellung bei laufender Spindel über Sicherheitsverschaltung möglich für Frästiefe

Funkionsstativ “Komfort” für 1245 und 1245 mit Automatik +++
für die Aufnahme und elektrische Höhenverstellung des Vorschubapparats mit LED-Anzeige
für die Höhe (Weitere positionierbare Achse bei Automatik)

  • Hoher, ergonomischer Bedienkomfort
  • Pneumatische Klemmung
  • Horizontalstange mit Anschlag für die Tiefenposition
  • Knickgelenk für den komfortablen und schnellen Zugang zum Werkzeug

Funktionsstativ „Komfort“ für 1245 mit CNC-Steuerung +++
für die Aufnahme und elektrische Positionierung der Höhenverstellung des Vorschubapparats
als weitere Achse in der Steuerung integriert und im Programm hinterlegt

  • Hoher, ergonomischer Bedienkomfort
  • Pneumatische Klemmung
  • Horizontalstange mit Anschlag für die Tiefenposition
  • Knickgelenk für den komfortablen und schnellen Zugang zum Werkzeug
  • Feineinstellung bei laufender Spindel über Sicherheitsverschaltung möglich für Stativ

+++ Vorschubapparat ist nicht im Lieferumfang enthalten, bei vorhandenem Vorschub bitte den Durchmesser der Querstange angeben

Ausziehbare Auflage um 700 mm für Standardtisch, mit NOT-AUS Taster

Tischverlängerung einseitig rechts um 750 mm inkl. ausziehbare Auflage um 700 mm
Tischgröße 2.050 x 815 mm inkl. ausziehbare Auflage um 700 mm

Tischverlängerung beidseitig, auf 2.750 mm inkl. ausziehbarer Auflage um 700 mm

Tischeinsatz aus Aluminium mit Hardcoat-Beschichtung für Werkzeuge bis Ø 160 mm
Optimiert die Tischöffnung bei kleineren Werkstücken

Drehstrom-Bremsmotor 6,2/7,8 kW (8,4/10,6 PS) – 400 Volt – 50 Hz mit Bremse
(anstatt Standardmotor mit Sanftanlauf) · 6 Drehzahlen: 3.000/6.000/4.000/8.000/
5.000/10.000 UpM, polumschaltbar

Optionen

Stufenlose Drehzahlregulierung von 1.500 bis 12.000 UpM
inkl. 7,5 kW Motor, anstatt Standardmotor; inkl. leistungsstarken FU bis 11 kW
7,5 kW Motor beinhaltet Betriebsart S1 und S6 (nur dies gewährt ein zuverlässiges Arbeiten ohne Ausfälle bei Überlast)
S1 = Dauerbetrieb mit Leistung von 7,5 kW
S6 = Dauerbetrieb mit Aussetzbelastung mit Leistung von 10,5 kW

Sonderdrehzahl 1.500 UpM
(nur bei polumschaltbaren Motor lieferbar) (Spindelhub nur noch ca. 120 mm)

Fräsanschlag Typ 2601 Effizient mit LCD-Anzeige
(mit Umschaltmöglichkeit auf Werkzeug-Nullmaß), anstatt Digitalzähler

Fräsanschlag Typ 2620
(anstatt Standardanschlag Typ 2601 Effizient)

  • Gesamtverstellung über Handrad nach LCD-Anzeige
  • Umschaltmöglichkeit auf Werkzeug-Nullmaß
  • Digitalanzeige für die Einzelbackenverstellung
  • Doppelt geführter Anschlag mit größerer Spannfläche für die Anschlagbacken und zweifacher Klemmung
  • Inklusiv Schnellspannsystem für die Anschlagbacken
  • Anschlagjustierung zur Mitte Frässpindel
  • Nach Abheben des Anschlags ist der komplette Tisch frei verfügbar
  • Nach Wiederaufbau muss keine Referenzfahrt durchgeführt werden

AIR-LOCK für Fräsanschlag Typ 2620
Beide Anschlagbacken werden pneumatisch gelöst und geklemmt
Die Klemmung der Backen wird überwacht – sind diese nicht geklemmt lässt sich die Maschine nicht starten.

Abschwenkvorrichtung für Fräsanschlag
über Gelenk an der Pultsäule befestigt über Handkurbel wird der gesamte Anschlag angehoben bzw. abgesenkt.

Splitterzunge Alu eloxiert

Sicherheitslineale eloxiert (5 Stück) und Kehlbrett zu den Gussbacken

Integralanschlagbacken 500/650 mm, anstatt Gußbacken

Integralanschlagbacken 650/650 mm, anstatt Gußbacken

Füllstab, zu den Integralanschlagbacken

Abstandhalter, zu den Integralanschlagbacken

Fräsdorn Duo Ø 40 mm MK 5, Aufspannlänge 160 mm

Fräsdorn Duo Ø 50 mm MK 5, Aufspannlänge 160 mm

Fräsdorn Duo Ø 1 1/4“ MK 5, Aufspannlänge 140 mm

Schnellspannmutter „fix“ Ø 30 mm

Schnellspannmutter „fix“ Ø 40 mm

Schnellspannmutter „fix“ Ø 50 mm

Schnellspannmutter „fix“ Ø 1 ¼“

Spannzangenfutter MK 5 mit Spannzangenmutter, ohne Spannzange

Spannzange für MK 5 von Durchmesser 3-25 mm, um 1 mm steigend

Vorschubapparat Typ 408
Motor 0,75 kW, 4 Rollen, 8 Geschwindigkeiten, inkl. Stativ mit Zählwerk, Horizontalrohr 1050 mm, Verstellhebel Komfort

Vorschubapparat Typ 408 bei Funktionsstativ
Motor 0,75 kW, 4 Rollen, 8 Geschwindigkeiten, Verstellhebel Komfort

Stufenlose Geschwindigkeitsregelung für Vorschubapparat
400 Volt / 50 Hz / 3 Phasen, Bedienelemente im Bedienpult

Vorschubapparat ausgestattet mit Luftdüsen
Zum Abblasen/Reinigen des Frästisches
Luftstoß erfolgt per Knopfdruck. Luftmenge ist durch Regler einstellbar

Konsole für Vorschubstativ, wenn dieses nicht auf dem Tisch montiert werden soll
Konsole für Vorschubstativ, schwenkbar; um Vorschub nach hinten wegzuschwenken
Konsolen nicht lieferbar bei Funktionsstativ

Rolltisch

  • Höhenverstellbar, einschiebbar zur Spindel sowie abklappbar
  • Gehärtete Führungswelle mit hochpräzisen Linearkugellagern
  • Führungsschiene verschiebbar
  • Als Tischverlängerung verwendbar, da mit geschlossener, feinst gehobelter Oberfläche
  • Komplett mit Exzenterspanner und Schutzhaube (für Werkzeug-Ø von 250 – 350 mm)
  • Bei Einsatz der Schutzhaube Drehzahl max. 4.500 U/min
  • Wenn ein Vorschub aufgebaut werden soll, empfehlen wir zusätzlich Funktionsstativ

Längsanschlag 1.750 mm
Längsanschlag 2.750 mm

Schiebeschlitten inkl. Exzenterspanner

  • Für den Aufbau auf den Maschinentisch
  • Bauhöhe über Tisch 58 mm
  • Nutzbare Tischgröße 410 x 225 mm, Gesamtlänge 1.050 mm
  • Max. Werkstück-Aufspannlänge 1,20 – 1,50 m
  • Verfahrweg ca. 710 mm
  • Mit gehärteten Führungswellen und nachstellbaren, hochpräzisen Laufrollen Schutzhaube zu Schiebeschlitten (für Werkzeug-Ø von 250 bis 350 mm)

Bogenfräsmaster (Aigner)

Rückschlagschutz zum Einsetzfräsen mit 2 stufenlos einstellbaren Befestigungswellen

Rückschlagschutz zum Einsetzfräsen ohne Befestigungswellen

Gegenanschlag mit Zähluhren, zum exakten Fräsen auf Format, Verstellbereich 90 mm, Standard Durchlass  165 mm

Vorlagenhalter, am Bedienpult angebracht

HOFMANN Guardian (Patent)

  • Klemmung der Fräsanschlagbacken wird überwacht (sind diese nicht geklemmt, lässt sich die Maschine nicht starten)
  • Der ungewollte Einzug der Anschlagbacken durch den Vorschub wird dadurch verhindert
  • 2 LED Signalleuchten (für rechte oder linke Backe) im Bedienpaneel

Sicherheitslichtleiste am Fräsanschlag
bei laufender Spindel leuchten Warnleuchten am Anschlag (nur für Anschlag Typ 2620)

HOFMANN Pointer

  • Zum Bestimmen des Nullpunktes in der Höhe und Tiefe
  • Gekoppelt mit der Höhen- oder Anschlaganzeige
  • Bei Erreichen des Werkzeug-Nullmaß setzt sich diese auf das Maß 0,0
    (Umschaltung von Absolut- auf Kettenmaßanzeige)
  • (nur für 1245 Standard und Automatik lieferbar)

Betriebsstundenzähler
(Bei CNC-Steuerung bereits enthalten)

USB-Stick mit Datensicherungssoftware bei CNC-Steuerung
(hiermit können auch eigene Fotos für Werkstücke und Werkzeuge eingelesen werden)

QR-Manager Kommunikation PC – Maschine
USB-Datenstick mit eingebundener PC-Software zum Erstellen von Programm- und Werkzeugdaten für die Arbeitsvorbereitung am PC. Die Daten werden mittels Stick in die Maschinensteuerung übertragen. Umgekehrt können die Daten auch aus der Maschine für die Weiterbearbeitung am PC ausgelesen werden.

Funkscanner für QR-Manager
Zum Einlesen des mit dem QR-Managers erstellten QR-Codes in die Steuerung der Maschine.
(Die QR-Code Etiketten können auf handelsüblichen Druckern erstellt werden)
Lieferumfang: Scanner inkl. Halte-/Ladeschale mit Netzteil am Pult angebracht.
QR-Manager ist Voraussetzung

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Infos.

*Preise ab Lager Remscheid. Je nach Hersteller können zusätzliche Transportkosten bis zu unserem Lager anfallen. Zwischenverkauf bei Einzelstücken vorbehalten. Irrtümer sowie Änderungen der technischen Eigenschaften vorbehalten. Bilder können optionale Sonderausstattungen enthalten.

Tischfräsmaschine

HOFMANN | TF/TFS 1260

Preis auf Anfrage 

Äußerlich kaum von der bewährten TFS 1245 zu unterscheiden, stecken die Stärken im Innenleben der Maschine: ein Schwenkbereich von -47° bis +47°, Direktantrieb, HSK-F63 Wechselschnittstelle inkl. Werkzeugmontagestation, stufenlose Drehzahlregulierung, Touchscreen-Steuerung mit übersichtlichem 12,1“ Monitor machen aus dieser Maschine ein absolutes Kraftpaket – und das alles ist bereits in der Grundausstattung enthalten!
Das Beste daran: ohne auf unser Qualitätsmerkmal 100% “Made in Germany” verzichten zu müssen, wird Ihr Geldbeutel auch noch geschont.

Grundausstattung

  • Massive Gussausführung des Maschinenständers, im Ständer integriertes Zubehörfach
  • Elektrische Höhen- und Schwenkverstellung im Eil- und Schleichgang, in beiden Richtungen auf 1/10 genau
  • Elektrische Schwenkverstellung der Frässpindel von -47,0 ° bis +47,0 ° im Eil- und Schleichgang
  • Tischgröße 1.250 x 815 mm, stark verrippter Gusstisch, feinst gehobelt; Maschinenhöhe 890 mm
  • Tisch mit Tischschieber. Einstellung über Gewindeantrieb, inklusive Tischeinsatz aus Aluminium mit Hardcoat-Beschichtung für Werkzeuge bis Ø 250 mm mit Schnellverschluss und Zwischeneinsatz
  • Elektrische Schwenkverstellung der Frässpindel von -55,0° bis +55,0° im Eil- und Schleichgang
  • Elektrische Höhenverstellung der Frässpindel ca. 145 mm im Eil- und Schleichgang
  • Bedienelemente im Schaltpult nach oben
  • CNC-Steuerung
    Zwei-Achsensteuerung für Fräshöhe und -schwenkung über Touchscreen-Bedienoberfläche
  • 10,4“ Touchscreen TFT LCD VGA, Farbtiefe 16 Bit, 256 Farben
  • Klar gegliederte Bedienoberfläche. · Struktur der Bedienfelder und die Symbole sind in allen Masken gleich
  • Symbole sind textunterstützt
  • Permanente Navigationsleiste, daher kein Umschaltung zwischen den Masken und keine Zwischenschritte (wie z. B. „Home-Seite)
  • Einfache, selbsterklärende Bedienerführung durch Hinweis- (farblich unterlegt) und Informationszeile
  • Masken: Manuell, Programm und Werkzeug · Programm mit 99999 Programmplätzen (hierdurch optimale Organisation). Es werden die Achse Fräshöhe und Spindelschwenkung hinterlegt
  • Kopierfunktion für Programmplatz
  • Bildliche Darstellung des Werkstücks
  • Werkzeugplatz mit 99999 Werkzeugplätzen (hierdurch optimale Organisation mit hoher Effizienz. System offene Datenstruktur, Benutzerkonform anlegbar, für alle Werkzeuge). Es werden alle Daten des verwendeten Werkzeugs hinterlegt und es können Messpunkte hinterlegt werden, die angeben an welcher Stelle vermessen wurde
  • Kopierfunktion für Werkzeugplatz
  • Bildliche Darstellung der Werkzeuge
  • Eigene Fotos (100 Stück) für Werkstück und Werkzeug können mit USB-Stick eingefügt werden
  • Jeweils Listensuchfunktion für Programm und Werkzeugplatz „Lupe“
  • Komfortable Referenzfahrt für alle Achsen
  • Die Positioniertaste leuchtet wenn Soll-/ Istwerte nicht übereinstimmen
  • Feineinstellung bei laufender Spindel über Sicherheitsverschaltung möglich für Fräshöhe
  • Datenschutz durch Schlüsselschalter
  • USB-Schnittstelle für Datensicherung
  • Umstellmöglichkeit auf Landessprache
  • Werkzeugspannsystem Clamp-Fix HSK-F63
    einfach über Schalter pneumatisch zu lösen (schlüssellose Bedienung)
    inkl. Fräsdorn HSK-F63 Ø 30 x 140 mm und Werkzeugmontagestation für den komfortablen Werkzeugwechsel außerhalb der Maschine
  • Stufenlose Drehzahlregulierung über Direktantrieb von 1.500 bis 10.000 UpM; inkl. 7,5 kW Motorspindel
    7,5 kW Motorspindel beinhaltet Betriebsart S1 und S6
    (nur dies gewährt ein zuverlässiges Arbeiten ohne Ausfälle bei Überlast)
    S1 = Dauerbetrieb mit Leistung von 7,5 kW
    S 6 = Dauerbetrieb mit Aussetzbelastung mit Leistung von 10,5 kW
  • Werkzeugablage
  • Doppelseitige Schwenkaggregatlagerung in 2 Segmentführungen
  • Fräsanschlag Typ 2601 Effizient mit Gesamtverstellung über Handrad nach Digitalzähler und Backenfeineinstellung der Einlaufbacke über Zylinderdrehknopf, mit Nonius. Gussanschlagbacken 500/500 mm mit Aufnahme für Sicherheitslineale und Kehlbrett. Werkzeug-Ø 250 mm
  • Maschinensteckdose abgesichert mit Stecker für Vorschubapparat mit Ein-/Austaster im Maschinenschaltpult
  • Maschine wartungsarm
  • HOFMANN Frässchutz „Centrex“, Bogenfrässchutz FRS 95 Tapoa  zum Fräsen am Anlaufring mit Absaugstutzen
  • 3 Absaugstutzen Ø 120 mm
  • Links-/Rechtslauf
  • Rechtslauf über Zweihandbedienung mit Warnanzeige
  • Zubehör: Bedienwerkzeug, Fettpresse, Bedienungsanleitung

Optional

Fräsanschlag Typ 2620-CNC
(anstatt Fräsanschlag Effizient) Wie Fräsanschlag Typ 2620, aber

  • Elektromotorische Positionierung des Anschlags als weitere Achse der CNC-Steuerung
    (in die Steuerung integriert und im Programm hinterlegt)
  • Zweifache pneumatische Klemmung des Anschlags, zur exakten Fixierung auch bei schwerster Zerspanung
  • Positionierwiederholgenauigkeit +/- 0,015 mm
  • Feineinstellung bei laufender Spindel über Sicherheitsverschaltung möglich für Frästiefe

Funktionsstativ „Komfort“
für die Aufnahme und elektrische Positionierung der Höhenverstellung des Vorschubapparats als weitere Achse · in der Steuerung integriert und im Programm hinterlegt

  • Hoher, ergonomischer Bedienkomfort
  • Pneumatische Klemmung
  • Horizontalstange mit Anschlag für die Tiefenposition
  • Feineinstellung bei laufender Spindel über Sicherheitsverschaltung möglich für Stativ

Vorschubapparat ist nicht im Lieferumfang enthalten, bei vorhandenem Vorschub bitte den Durchmesser der Querstange angeben

Ausziehbare Auflage um 700 mm für Standardtisch, mit NOT-AUS Taster

Tischverlängerung einseitig rechts um 750 mm inkl. ausziehbare Auflage um 700 mm

Tischgröße 2.050 x 815 mm inkl. ausziehbare Auflage um 700 mm

Tischverlängerung beidseitig, auf 2.750 mm inkl. ausziehbarer Auflage um 700 mm

Tischeinsatz aus Aluminium mit Hardcoat-Beschichtung für Werkzeuge bis Ø 160 mm
Optimiert die Tischöffnung bei kleineren Werkstücken

Fräsanschlag Typ 2601 Effizient
mit LCD-Anzeige (mit Umschaltmöglichkeit auf Werkzeug-Nullmaß), anstatt Digitalzähler

Optional

Fräsanschlag Typ 2620 (anstatt Standardanschlag Typ 2601 Effizient)

  • Gesamtverstellung über Handrad nach LCD-Anzeige
  • Umschaltmöglichkeit auf Werkzeug-Nullmaß
  • Digitalanzeige für die Einzelbackenverstellung
  • Doppelt geführter Anschlag mit größerer Spannfläche für die Anschlagbacken und
  • Zweifacher Klemmung
  • Inklusiv Schnellspannsystem für die Anschlagbacken
  • Anschlagjustierung zur Mitte Frässpindel
  • Nach Abheben des Anschlags ist der komplette Tisch frei verfügbar
  • Nach Wiederaufbau muss keine Referenzfahrt durchgeführt werden

AIR-LOCK für Fräsanschlag Typ 2620
Beide Anschlagbacken werden pneumatisch gelöst und geklemmt. Die Klemmung der Backen wird überwacht – sind diese nicht geklemmt lässt sich die Maschine nicht starten.

Abschwenkvorrichtung für Fräsanschlag, über Gelenk an der Pultsäule befestigt
über Handkurbel wird der gesamte Anschlag angehoben bzw. abgesenkt

Splitterzunge Alu eloxiert, pro Stück

Sicherheitslineale eloxiert (5 Stück) und Kehlbrett zu den Gussbacken

Integralanschlagbacken 500/650 mm, anstatt Guss Anschlagbacken

Integralanschlagbacken 650/650 mm, anstatt Guss Anschlagbacken

Füllstab, zu den Integralanschlagbacken

Abstandhalter, zu den Integralanschlagbacken

Fräsdorn Duo Ø 30 mm HSK-F63, Aufspannlänge140 mm
Fräsdorn Duo Ø 40 mm HSK-F63, Aufspannlänge 160 mm

Spannzangenfutter für HSK-F63 – ohne Spannzange
Spannzange für HSK-F63, lieferbar von Ø 6 – 25 mm jeweils um 1 mm steigend

Vorschubapparat Typ 408
Motor 0,75 kW, 4 Rollen, 8 Geschwindigkeiten, inkl. Stativ mit Zählwerk, Horizontalrohr 1050 mm, Verstellhebel Komfort

Vorschubapparat Typ 408 bei Funktionsstativ
Motor 0,75 kW, 4 Rollen, 8 Geschwindigkeiten, Verstellhebel Komfort

Stufenlose Geschwindigkeitsregelung für Vorschubapparat, 400 Volt / 50 Hz / 3 Phasen) Bedienelemente im Bedienpult

Vorschubapparat ausgestattet mit Luftdüsen
Zum Abblasen/Reinigen des Frästisches. Luftstoß erfolgt per Knopfdruck. Luftmenge ist durch Regler einstellbar

Konsole für Vorschubstativ; wenn dieses nicht auf dem Tisch montiert werden soll
Konsole für Vorschubstativ – schwenkbar; um Vorschub nach hinten wegzuschwenken
Konsolen nicht lieferbar bei Funktionsstativ

Rolltisch

  • Höhenverstellbar, einschiebbar zur Spindel sowie abklappbar
  • Gehärtete Führungswelle mit hochpräzisen Linearkugellagern
  • Führungsschiene verschiebbar · Als Tischverlängerung verwendbar, da mit geschlossener, feinst gehobelter Oberfläche · Komplett mit Exzenterspanner und Schutzhaube (für Werkzeug-Ø von 250 – 350 mm)
  • Bei Einsatz der Schutzhaube Drehzahl max. 4.500 U/min
  • Wenn ein Vorschub aufgebaut werden soll, empfehlen wir zusätzlich Funktionsstativ

Längsanschlag 1.750 mm
Längsanschlag 2.750 mm

Schiebeschlitten inkl. Exzenterspanner

  • Für den Aufbau auf den Maschinentisch · Bauhöhe über Tisch 58 mm
  • Nutzbare Tischgröße 410 x 225 mm, Gesamtlänge 1.050 mm
  • Max. Werkstück-Aufspannlänge 1,20 – 1,50 m · Verfahrweg ca. 710 mm
  • Mit gehärteten Führungswellen und nachstellbaren, hochpräzisen Laufrollen

Schutzhaube zu Schiebeschlitten (für Werkzeug-Ø von 250 bis 350 mm)
(bei Rolltisch bereits enthalten)

Bogenfräsmaster (Aigner)

Rückschlagschutz zum Einsetzfräsen mit 2 stufenlos einstellbaren Befestigungswellen

Rückschlagschutz zum Einsetzfräsen ohne Befestigungswellen

Gegenanschlag mit Zähluhren, zum exakten Fräsen auf Format, Verstellbereich 90 mm, Standard  Durchlass 165 mm

Vorlagenhalter, am Bedienpult angebracht

HOFMANN Guardian (Patent)

  • Klemmung der Fräsanschlagbacken wird überwacht (sind diese nicht geklemmt, lässt sich die Maschine nicht starten)
  • Der ungewollte Einzug der Anschlagbacken durch den Vorschub wird dadurch verhindert
  • 2 LED Signalleuchten (für rechte oder linke Backe) im Bedienpaneel

Sicherheitslichtleiste am Fräsanschlag, bei laufender Spindel leuchten Warnleuchten am Anschlag (nur für Anschlag Typ 2620)

USB-Stick mit Datensicherungssoftware bei CNC-Steuerung (hiermit können auch eigene Fotos für Werkstücke und Werkzeuge eingelesen werden)

QR-Manager  

  • Kommunikation PC – Maschine
  • USB-Datenstick mit eingebundener PC-Software zum Erstellen von Programm- und Werkzeugdaten für die Arbeitsvorbereitung am PC. Die Daten werden mittels Stick in die Maschinensteuerung übertragen. Umgekehrt können die Daten auch aus der Maschine für die Weiterbearbeitung am PC ausgelesen werden.                            

Funkscanner für QR-Manager

  • Zum Einlesen des mit dem QR-Managers erstellten QR-Codes in die Steuerung der Maschine.(Die QR-Code Etiketten können auf handelsüblichen Druckern erstellt werden)
  • Lieferumfang: Scanner inkl. Halte-/Ladeschale mit Netzteil am Pult angebracht.
  • QR-Manager ist Voraussetzung
Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Infos.

*Preise ab Lager Remscheid. Je nach Hersteller können zusätzliche Transportkosten bis zu unserem Lager anfallen. Zwischenverkauf bei Einzelstücken vorbehalten. Irrtümer sowie Änderungen der technischen Eigenschaften vorbehalten. Bilder können optionale Sonderausstattungen enthalten.

Universalfräsmaschine

HOFMANN | UFM 210 VISION

Preis auf Anfrage 

Die Revolution der Tischfräse – Undenkbares wird machbar!
Durch den Schwenkbereich der Spindel von – 45,5° bis + 95,5° werden komplett neue Anwendungsbereiche ermöglicht – ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Zudem verfährt der Anschlag nicht und bleibt fest und einzig das komplette Antriebsaggregat verfährt. Das bewirkt, dass wirklich nur die angewählte Achse verfährt
und keine weitere korrigiert werden muss! Unsere höchst bedienerfreundliche Touch-Steuerung mit 12,1“ Monitor macht diese Fräse zudem unschlagbar in Effizienz und Schnelligkeit!
Weitere Merkmale: Tischgröße 1.625 mm, Tischschieber mit automatischer Tiefenanpassung, auswechselbare Tischeinsätze, stufenlose Drehzahlregelung und vieles mehr . . .
Optional auch in der Version „Toolfix“ erhältlich mit automatischem Werkzeugspannsystem mit Schnittstelle HSK-F63

Grundausstattung

  • Tischgröße 1.625 x 820 mm, stark verrippter Gusstisch, feinst gehobelt, mit ausziehbarer Auflage, Maschinenhöhe 900 mm
    Tischschieber mit automatischer Tiefenanpassung
    Tischschieberanpassung an jedes beliebige Werkzeug möglich
  • Auswechselbarer Tischeinsatz, aus Aluminium mit Hard-Coat Beschichtung, für Werkzeuge
    bis Ø 160 mm und von Ø 160 bis Ø 250 mm
  • Konus der Frässpindel MK 5, Fräsdorn Duo Ø 30 x 140 mm
  • Elektrische Höhenverstellung, vertikal im Ständer, [dadurch keine Korrektur der Tiefenverstellung bei geschwenkter Spindel] ca. 190 mm im Eil- und Schleichgang,Anzeige auf 0,1 mm genau
  • Elektrische Schwenkverstellung von -45,5° bis + 95,5° im Eil- und Schleichgang, Anzeige auf 0,1°
  • Elektrische Frästiefenzustellung (Anschlag bleibt fest auf dem Maschinentisch, die Verstellung erfolgt über die Frässpindel) im Eil- und Schleichgang, Anzeige auf 0,1 mm genau, so gut wie keine Korrektur des Vorschubs mehr nötig
  • Stufenlose Drehzahlregelung von 1.500 bis 12.000 UpM über Direktantrieb
  • Drehzahlvorwahl durch Antippen der hinterlegten 10 Drehzahlen oder variable Eingabe über Tastatur – ohne Riemenwechsel
  • Drucktastenschaltung für automatischen Anlauf und Stop der Spindel
  • Doppelseitige Schwenkaggregatlagerung in kräftiger Zapfenlagerung, mit automatischer Klemmung des Schwenkwinkels
  • Doppelseitige Linearlagerung für Frästiefen- und Fräshöhenverstellung
  • Fräsanschlag V 17 auf Maschinentisch fixiert, Einlaufbackenverstellung nach digitaler Zähluhr auf 0,1 mm genau, von Bedienseite einstellbar; Gussanschlagbacken jeweils 500/500 mm
  • Betriebsstundenzähler mit Auftragsstundenzähler. Maschinensteckdose für Vorschubapparat, Bedientaster im Pult
  • Elektrische Spindelblockierung, Maschine wartungsarm, HOFMANN Frässchutz „Centrex“
  • Integriertes Werkzeugfach, seitlich am Fundament
  • 3 Absaugstutzen 120 mm Ø am Anschlag und unterhalb des Tisches
  • Rechtslauf über Zweihandbedienung mit Warnanzeige
  • Programmierschutz über Schlüsseltaster, serielle Schnittstelle zum Auslesen der Daten
  • Zubehör: Bedienwerkzeug, Bedienungsanleitung
  • CNC-Steuerung
  • 10,4“ Touchscreen TFT LCD VGA, Farbtiefe 16 Bit, 256 Farben. Klar gegliederte Bedienoberfläche, Struktur der Bedienfelder und die Symbole sind in allen Masken gleich Symbole sind textunterstützt Permanente Navigationsleiste, daher kein Umschaltung zwischen den Masken und keine Zwischenschritte. (wie z. B. „Home-Seite) Einfache, selbsterklärende Bedienerführung durch Hinweis- (farblich unterlegt) und Informationszeile, Masken: Manuell, Programm und Werkzeug. Programm mit 99999 Programmplätzen (hierdurch optimale Organisation). Es werden die Achse Fräshöhe und Spindelschwenkung hinterlegt. Kopierfunktion für Programmplatz. Bildliche Darstellung des Werkstücks. Werkzeugplatz mit 99999 Werkzeugplätzen (hierdurch optimale Organisation mit hoher Effizienz. System offene Datenstruktur, Benutzerkonform anlegbar, für alle Werkzeuge.
    Es werden alle Daten des verwendeten Werkzeugs hinterlegt und es können Messpunkte hinterlegt werden, die angeben an welcher Stelle vermessen wurde. Kopierfunktion für Werkzeugplatz. Bildliche Darstellung der Werkzeuge. Eigene Fotos (jeweils 100 Stück) für Werkstück und Werkzeug können mit USB-Stick eingefügt werden. Jeweils Listensuchfunktion für Programm und Werkzeugplatz „Lupe“. Komfortable Referenzfahrt für alle Achsen. Die Positioniertaste leuchtet wenn Soll-/ Istwerte nicht übereinstimmen. Feineinstellung bei laufender Spindel über Sicherheitsverschaltung möglich für Fräshöhe. Datenschutz durch Schlüsselschalter. USB-Schnittstelle für Datensicherung. Umstellmöglichkeit auf Landessprache
 

Wahlweise

UFM 210 VISION
7,5 kW (10 PS) – 400 V, 50 Hz (Direktantrieb)

  • Drei-Achsensteuerung über Touchscreen-Bedienoberfläche für Spindelhöhe, Spindelschwenkung und Spindeltiefe

UFM 210 VISION
Mit Funktionsstativ „Komfort“ **  7,5 kW (10 PS) – 400 V, 50 Hz (Direktantrieb)

  • Vier-Achsensteuerung über Touchscreen-Bedienoberfläche für Spindelhöhe, Spindelschwenkung, Spindeltiefe und Höhe Vorschubstativ
  • Vorschubstativ mit pneumatischer Klemmung
    (Vorschubapparat nicht im Lieferumfang enthalten)

UFM 210 VISION
Mit Funktionsstativ „Komfort“** „Toolfix“
7,5 kW (10 PS) – 400 V, 50 Hz (Direktantrieb) mit automatischem Werkzeugspannsystem

  • Hochfrequenz-Elektrospindel – wassergekühlt
  • Mit Schnittstelle HSK-F 63, inkl. 1 Fräsdorn HSK-F 63 Ø 30 x 140 mm
  • Pneumatischer Fräsdornwechsel auf Knopfdruck, mit automatischer Ausblasvorrichtung beim Dornwechsel
  • Werkzeugvormontagestation

Optionen

  • Tischgröße 2.000 x 820 mm inkl. ausziehbare Auflage um 480 mm
  • Tischverlängerung beidseitig, auf 2.700 mm inkl. ausziehbarer Auflage um 480 mm
  • Spezialtischeinsatz zur Aufnahme von Kehlbrett oder Kehlstäben, für die sichere Bearbeitung und Führung der Werkstücke von unten
  • Sicherheitslineale eloxiert (5 Stück) und Kehlbrett zu den Gussbacken
  • Splitterzunge Alu eloxiert, Bedarf 2 Stück
  • AIR-LOCK für Fräsanschlag UFM 210 – V 17
    Beide Anschlagbacken werden pneumatisch gelöst und geklemmt.
    Die Klemmung der Backen wird überwacht – sind diese nicht geklemmt lässt sich die Maschine nicht starten.
  • Integralanschlagbacken 500/650 mm, anstatt Gussbacken
  • Integralanschlagbacken 650/650 mm, anstatt Gussbacken
  • Füllstab, zu den Integralanschlagbacken
  • Abstandhalter, zu den Integralanschlagbacken
  • Fräsdorn Duo Ø 30 mm MK 5, Aufspannlänge 140 mm
  • Fräsdorn Duo Ø 40 mm MK 5, Aufspannlänge 160 mm
  • Fräsdorn Duo Ø 50 mm MK 5, Aufspannlänge 160 mm
  • Schnellspannmutter „fix“ Ø 30 mm
  • Schnellspannmutter „fix“ Ø 40 mm
  • Schnellspannmutter „fix“ Ø 50 mm
  • Spannzangenfutter MK 5 mit Spannzangenmutter, ohne Spannzange
  • Spannzange für MK 5 von Durchmesser 3-25 mm, um 1 mm steigend
  • HSK-F63 ist ausschließlich lieferbar für UFM 210 „Toolfix“!
  • Fräsdorn Duo Ø 30 mm HSK-F63, Aufspannlänge140 mm
  • Fräsdorn Duo Ø 40 mm HSK-F63, Aufspannlänge 160 mm
  • Spannzangenfutter für HSK-F63 – ohne Spannzange
  • Spannzange für HSK-F63, lieferbar von Ø 6 – 25 mm jeweils um 1 mm steigend

Vorschubapparat Typ 408

  • Motor 0,75 kW, 4 Rollen, 8 Geschwindigkeiten, inkl. Stativ mit Zählwerk, Horizontalrohr 1050 mm, Verstellhebel Komfort

Vorschubapparat Typ 408 bei UFM 210 Stativ

  • Motor 0,75 kW, 4 Rollen, 8 Geschwindigkeiten, Verstellhebel Komfort
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregelung für Vorschubapparat (400 Volt / 50 Hz / 3 Phasen)
  • Bedienelemente im Bedienpult
  • Vorschubapparat ausgestattet mit Luftdüsen
    Zum Abblasen/Reinigen des Frästisches.
    Luftstoß erfolgt per Knopfdruck.
    Luftmenge ist durch Regler einstellbar.

Schiebeschlitten inkl. Exzenterspanner

  • Für den Aufbau auf den Maschinentisch
  • Bauhöhe über Tisch 58 mm
  • Nutzbare Tischgröße 410 x 225 mm, Gesamtlänge 1.050 mm
  • Max. Werkstück-Aufspannlänge 1,20 – 1,50 m
  • Verfahrweg ca. 710 mm
  • Mit gehärteten Führungswellen und nachstellbaren, hochpräzisen Laufrollen
  • Rückschlagschutz zum Einsetzfräsen mit 2 stufenlos einstellbaren Befestigungswellen
  • Gegenanschlag mit Zähluhren, zum exakten Fräsen auf Format, Verstellbereich 90 mm, Standard Durchlass 165 mm
  • Vorlagenhalter, am Bedienpult angebracht

HOFMANN Guardian (Patent)

  • Klemmung der Fräsanschlagbacken wird überwacht (sind diese nicht geklemmt, lässt sich die Maschine nicht starten)
  • Der ungewollte Einzug der Anschlagbacken durch den Vorschub wird dadurch verhindert
  • 2 LED Signalleuchten (für rechte oder linke Backe) im Bedienpaneel
  • Sicherheitslichtleiste am Fräsanschlag, bei laufender Spindel leuchten Warnleuchten am Anschlag
  • Tischschieberüberwachung – Ist der Schieber nicht geklemmt erscheint eine Meldung in der Hinweiszeile und die Spindel lässt sich nicht starten.

Einsetzfräsvorrichtung Quickmatic

  • Ausführung in Aluminium-Profilsystem. Endschalterüberwachung für den Werkzeugdurchmesser, Einsetztiefe nach Zähluhr, Einsetzlänge nach Skala einstellbar. Ein- und Aussetzvorgang wird automatisch ausgelöst. Nur in Verbindung mit Vorschub möglich. Die Vorrichtung ist gesteckt für die einfache Montage. (Maschine hat damit zwei Betriebsarten: Standard und Einsetzfräsen)
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregelung für Vorschubapparat wird empfohlen
  • USB-Stick mit Datensicherungssoftware bei CNC-Steuerung (hiermit können auch eigene Fotos für Werkstücke und Werkzeuge eingelesen werden)

QR-Manager

  • Kommunikation PC – Maschine
  • USB-Datenstick mit eingebundener PC-Software zum Erstellen von Programm- und Werkzeugdaten für die Arbeitsvorbereitung am PC. Die Daten werden mittels Stick in die Maschinensteuerung übertragen. Umgekehrt können die Daten auch aus der Maschine für die Weiterbearbeitung am PC ausgelesen werden.
    (USB-Stick mit Sicherungssoftware bereits enthalten)

Funkscanner für QR-Manager

  • Zum Einlesen des mit dem QR-Managers erstellten QR-Codes in die Steuerung der Maschine.
    (Die QR-Code Etiketten können auf handelsüblichen Druckern erstellt werden)
  • Lieferumfang: Scanner inkl. Halte-/Ladeschale mit Netzteil am Pult angebracht.
  • QR-Manager ist Voraussetzung
Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Infos.

*Preise ab Lager Remscheid. Je nach Hersteller können zusätzliche Transportkosten bis zu unserem Lager anfallen. Zwischenverkauf bei Einzelstücken vorbehalten. Irrtümer sowie Änderungen der technischen Eigenschaften vorbehalten. Bilder können optionale Sonderausstattungen enthalten.

Fräsmaschine

SCM | ​L’invincibile ti 7

Preis auf Anfrage 

Eine “L’invincibile ti 7” zu erwerben, bedeutet alles zu erhalten, was Sie von einer benutzerdefinierten Lösung erwarten. Sie ist das Ergebnis jahrelanger Erfahrung und technologischer Forschung gespickt mit italienischer Kreativität.

Aufspannlänge der Frässpindel Durchmesser 30-35 (40-50)mm140 (140)
Geschwindigkeit der Spindel (bei 50 Hz)U/min900 ÷ 12000
Max. Durchmesser des Fräsanschlagsmm250
Max. Werkzeugdurchmesser unter dem Tisch bis 90°mm300
Max. Werkzeugdurchmessermm300
Leistung Dreiphasenmotor vonkW/Hz7,5 (7,5) / 50 (60)  

*Preise ab Lager Remscheid. Je nach Hersteller können zusätzliche Transportkosten bis zu unserem Lager anfallen. Zwischenverkauf bei Einzelstücken vorbehalten. Irrtümer sowie Änderungen der technischen Eigenschaften vorbehalten. Bilder können optionale Sonderausstattungen enthalten.

Fräsmaschine

SCM | ​class tf 130

Preis auf Anfrage 

Die beste Lösung für jede Bearbeitung.
Unentbehrlich und professionell – die manuelle Version.
Die technischen Eigenschaften der elektronischen Version garantieren geringere Rüstzeigen, größere Sicherheit und einfache Bedienung.

Aufspannlänge der Frässpindel Ø 30-35 (Ø 40-50)mm140 (180)
Frässpindeldrehzahlrpm3000/4500/6000/7000/10000
Max. Durchmesser des Fräsanschlagsmm250
Max. Werkzeugdurchmesser unter dem Tisch bis 90°mm300
Max. Werkzeugdurchmessermm300
Leistung Dreiphasenmotor vonkW/Hz7 (8) / 50 (60) 

*Preise ab Lager Remscheid. Je nach Hersteller können zusätzliche Transportkosten bis zu unserem Lager anfallen. Zwischenverkauf bei Einzelstücken vorbehalten. Irrtümer sowie Änderungen der technischen Eigenschaften vorbehalten. Bilder können optionale Sonderausstattungen enthalten.

Tischfräse

Holzkraft | ​minimax tw 55es M digital

Preis auf Anfrage 

  • Stabile Stahl-Graugusskonstruktion
  • Eloxierter Alu-Formatschiebeschlitten bei Modellen W
  • Großdimensioniertes Fräsaggregat aus Grauguss, schwenkbar bis -45° nach hinten
  • Vier Fräsgeschwindigkeiten von 3500 bis 10000 min¯¹, manuell verstellbar
  • Rechts-Linkslauf serienmäßig
  • Anzeige Höhe und Neigung 1/10 mm genau
  • Schneller und problemloser Geschwindigkeitswechsel über Exzenterspannung
  • Solider und präziser Graugusstisch, spannungsfrei und nachgeglüht für dauerhafte Präzision
  • Leistungsstarker 5,0 kW Industriemotor
  • Bogenfräshaube im Lieferumfang

Made in Italy

Ausstattungsdetails:

Grauguss-Fräsaggregat

  • Beidseitig direkt am Frästisch befestigt
  • Frässpindel weit oben mit Präzisionskugellager gelagert, dadurch geringstmögliche Lagerbelastung und höchstmögliche Lebensdauer
  • Vier Fräsgeschwindigkeiten von 3500 bis 10000 min¯¹
  • Leistungsstarker Drehstrom-Motor

Fräsanschlag

  • Schwere Profi-Ausführung
  • Mit Feineinstellung
  • 3-fach positionierbar für schnelle Wiederbringung der Einstellung
  • mit Feineinstellung über Zahnstange, numerischer Anzeige und Alu-Fräsanschlagbacken

Bogenfräshaube

  • Im Lieferumfang enthalten
  • Zum Fräsen von Formteilen

Modelle W: Schiebeschlitten mit Kugelkontaktsystem

  • Ausgestattet mit tausendfach bewährtem Kugelkontaktsystem
  • Dauerhaft leichtgängig
  • Staub- und schmutzunempfindlich durch minimalen Berührungspunkt zwischen Kugel und Trapezschiene
  • 10 Jahre Holzkraft-Garantie auf Verschleiß der Führungsbahnen
Abmessungen und Gewichte
Länge ca.1200 mm
Breite/Tiefe ca.1400 mm
Gewicht ca.510 kg
Anschluss Staubabsaugung
Absaugstutzendurchmesser2 x 120 mm
Arbeitstisch
Länge1200 mm
Breite530 mm
Tischhöhe900 mm
Schiebeschlittenlänge1200 mm
Schiebeschlittenbreite315 mm
Schiebeschlittenhöhe142 mm
Aufstellinformationen
Platzbedarf Länge2800 mm
Platzbedarf Breite/Tiefe2120 mm
Erläuterung PlatzbedarfDie Maße berücksichtigen maximale Verfahrwege oder Nutzlängen.
Maschinenkörper Länge1200 mm
Maschinenkörper Breite/Tiefe846 mm
Arbeitsbereich Länge1600 mm
Arbeitsbereich Breite/Tiefe2300 mm
Erläuterung ArbeitsbereichDie angegebenen Maße bitte mit dem Platzbedarf addieren, um die für die Maschine empfohlene freie Aufstellfläche zu erhalten.
Elektrische Daten
Leistung Antriebsmotor5,0 kW
Anschlussspannung400 V
Netzfrequenz50 Hz
Frässpindel
Neigung0 bis -45 °
Nutzlänge125 mm
Drehzahl(en)3500/6000/8000/10000 min¯¹
Dorndurchmesser30 mm
Fräswerkzeugdurchmesser max.
Werkzeugdurchmesser max.240 mm
Werkzeugdurchmesser max. absenkbar230 mm
Profilfräsen210 – 240 mm
Zapfenfräsen320 mm
VPE1

*Preise ab Lager Remscheid. Je nach Hersteller können zusätzliche Transportkosten bis zu unserem Lager anfallen. Zwischenverkauf bei Einzelstücken vorbehalten. Irrtümer sowie Änderungen der technischen Eigenschaften vorbehalten. Bilder können optionale Sonderausstattungen enthalten.

Tischfräse

Holzkraft | ​minimax tw 55es

Preis auf Anfrage 

  • Stabile Stahl-Graugusskonstruktion
  • Eloxierter Alu-Formatschiebeschlitten bei Modellen W
  • Großdimensioniertes Fräsaggregat aus Grauguss, schwenkbar bis -45° nach hinten
  • Vier Fräsgeschwindigkeiten von 3500 bis 10000 min¯¹, manuell verstellbar
  • Rechts-Linkslauf serienmäßig
  • Anzeige Höhe und Neigung 1/10 mm genau
  • Schneller und problemloser Geschwindigkeitswechsel über Exzenterspannung
  • Solider und präziser Graugusstisch, spannungsfrei und nachgeglüht für dauerhafte Präzision
  • Leistungsstarker 5,0 kW Industriemotor
  • Bogenfräshaube im Lieferumfang

Made in Italy

Ausstattungsdetails:

Grauguss-Fräsaggregat

  • Beidseitig direkt am Frästisch befestigt
  • Frässpindel weit oben mit Präzisionskugellager gelagert, dadurch geringstmögliche Lagerbelastung und höchstmögliche Lebensdauer
  • Vier Fräsgeschwindigkeiten von 3500 bis 10000 min¯¹
  • Leistungsstarker Drehstrom-Motor

Fräsanschlag

  • Schwere Profi-Ausführung
  • Mit Feineinstellung
  • 3-fach positionierbar für schnelle Wiederbringung der Einstellung
  • mit Feineinstellung über Zahnstange, numerischer Anzeige und Alu-Fräsanschlagbacken

Bogenfräshaube

  • Im Lieferumfang enthalten
  • Zum Fräsen von Formteilen

Modelle W: Schiebeschlitten mit Kugelkontaktsystem

  • Ausgestattet mit tausendfach bewährtem Kugelkontaktsystem
  • Dauerhaft leichtgängig
  • Staub- und schmutzunempfindlich durch minimalen Berührungspunkt zwischen Kugel und Trapezschiene
  • 10 Jahre Holzkraft-Garantie auf Verschleiß der Führungsbahnen
Abmessungen und Gewichte
Länge ca.1200 mm
Breite/Tiefe ca.1400 mm
Gewicht ca.510 kg
Anschluss Staubabsaugung
Absaugstutzendurchmesser2 x 120 mm
Arbeitstisch
Länge1200 mm
Breite530 mm
Tischhöhe900 mm
Schiebeschlittenlänge1200 mm
Schiebeschlittenbreite315 mm
Schiebeschlittenhöhe142 mm
Aufstellinformationen
Platzbedarf Länge2800 mm
Platzbedarf Breite/Tiefe2120 mm
Erläuterung PlatzbedarfDie Maße berücksichtigen maximale Verfahrwege oder Nutzlängen.
Maschinenkörper Länge1200 mm
Maschinenkörper Breite/Tiefe846 mm
Arbeitsbereich Länge1600 mm
Arbeitsbereich Breite/Tiefe2300 mm
Erläuterung ArbeitsbereichDie angegebenen Maße bitte mit dem Platzbedarf addieren, um die für die Maschine empfohlene freie Aufstellfläche zu erhalten.
Elektrische Daten
Leistung Antriebsmotor5,0 kW
Anschlussspannung400 V
Netzfrequenz50 Hz
Frässpindel
Neigung0 – -45 °
Nutzlänge125 mm
Drehzahl(en)3500/6000/8000/10000 min¯¹
Dorndurchmesser30 mm
Fräswerkzeugdurchmesser max.
Werkzeugdurchmesser max.240 mm
Werkzeugdurchmesser max. absenkbar230 mm
Profilfräsen240 mm
Zapfenfräsen320 mm
VPE1

*Preise ab Lager Remscheid. Je nach Hersteller können zusätzliche Transportkosten bis zu unserem Lager anfallen. Zwischenverkauf bei Einzelstücken vorbehalten. Irrtümer sowie Änderungen der technischen Eigenschaften vorbehalten. Bilder können optionale Sonderausstattungen enthalten.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!